Montag, 9. Januar 2017

Herz am Montag - Azoren-Herzen von Yves Decoster

Der belgische Künstler Yves Decoster hat auf Sao Miguel
365 Herzen auf Mauern, Garagentoren, Häuserwänden... hinterlassen.

Yves Decoster möchte den Menschen in dieser wirtschaftlich schwachen Region Hoffnung machen. Das ist eine sehr schöne Idee, finde ich.

Hier findet ihr einen Videobeitrag vom SWR über die Arbeit von ihm. Ich finde, er und seine Arbeit strahlen eine unglaubliche Lebensfreude aus und ich kann gut verstehen, dass sich die Hausbesitzer um Bild von ihm prügeln.

Ich hatte vor meiner Reise auf die Azoren bereits von den Herzen gelesen und neben diesem hier fotografierten auch noch etliche andere entdeckt. Für mich hat so das alte Jahr mit Herz geendet und das neue Jahr beginnt auf meinem Blog (und nicht nur da) mit Herz.

In den letzten zwei Woche hatte ich Urlaub und habe die Zeit neben Tapetenwechsel und To-Do-Listen abarbeiten auch mit etwas Innenschau verbracht.

Alles auf Kurs, würde ich mal sagen.
Jetzt fehlt nur noch das Motorradwetter, aber auch das kommt wieder.

Mehr Herzen findet ihr wie immer bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. Jeder Mensch muß die Bedingungen seiner eigensten Lebenskraft ergründen, als eine geheime Formel, die einzig für ihn gilt.

    Heinrich Seidel ... und mit/von HERZen, mit was sonst ->♥

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ich mir genauer anschauen, dieses Herz macht gute Laune!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich nochmal auf die Azoren fahre, werde ich einen Tag für die Jagd nach Herzen einplanen.

      Löschen
  3. was für eine tolle Idee...er könnte eine Fredissima sein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke gerade selbst nach, was ich so machen könnte, um Hoffnung in die Welt zu tragen. Es gibt ja schon so vieles hier wie Urban Gardening, Verschenkkisten, Yarn-Bombing... mal sehen, was mir einfällt.

      Löschen
  4. Wirklich kein Wunder, dass viele gerne so ein schönes Herz am Haus hätten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Falls ich mal ein Haus haben sollte, das ich anmalen darfm kommen auf jeden Fall Herzen drauf.

      Löschen
  5. Den Kurzfilm gucke ich mir nachher mal in Ruhe an. Das klingt sehr interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mal nach dem ganzen Beitrag suchen gehen. Yves Decoster hat leider keine Homepage, es gibt nur eine FB-Seite.

      Löschen