Montag, 30. Juni 2014

R.I.P. LiMa-Regler

Pannenverursacher LiMa-Regler!
Die gute Nachricht zuerst: Manfred hat eine reelle Chance, wieder zu Marlene zu werden.
Nach dem ganzen Pannenchaos der letzten Tour hat sich recht schnell rauskristallisiert, dass der Lichtmaschinenregler defekt sein könnte. Der Reglertod ist ein bekanntes und nicht allzu seltenes Problem bei der Africa Twin. Gelesen hatte ich das schon alles im Vorfeld, aber man hofft ja immer, dass einen dieses Problem nicht treffen wird... aber gut...

Heute habe ich den brandneuen Regler von der Post geholt. Vorher im AT-Forum herumgelesen und schon im Geiste geseufzt, da je nach Bauart des Reglers diverses Gelöte und/oder Gecrimpe nötig sein kann. Mal ganz abgesehen von Pannen, die dann dafür sorgen können, dass die Elektrik abraucht oder oder oder. Das machte mir alles keinen allzu großen Mut. Nicht, dass ich per se Probleme mit Technik hätte, aber ein Kabelbrand hätte nun auch nicht sein müssen.

Zu meiner Freude sah der neue Regler exakt wie der alte aus: schwarzer Kasten, zwei Kabel mit Steckern dran, die ganz genauso aussahen, wie am alten Regler. Nach einem recht langwierigen Kampf mit den alten Steckern, die verdammt fest saßen, konnte ich den neuen Regler schwuppdiwupp einbauen. Und siehe da: Die Messung mit Hilfe des von Frau zuse geliehenen Multimeters ergab, dass jetzt wieder Strom da hin fließt, wo er hin soll: In die Batterie!

Morgen werde ich Marlen-Fred zur Arbeit fahren und danach eine Runde mit IHM/IHR drehen. Beim ADAC bin ich jetzt ja auch, also kann nix schiefgehen.

Das kleine CB-Äffchen braucht eventuell auch etwas Aufmerksamkeit, ich habe den Verdacht, dass der Luftfilter verdreckt ist. Mal gucken, ob ich es schaffe, den zu reinigen. Ich merke, dass es anfängt mir Spaß zu machen, mich mit der Technik meiner Mopeds auseinanderzusetzen. Und Geld spart's auch.

Kommentare:

  1. cool---ich erinner mich, dass mein Vater mir erst ein Motorrad erlaubte, wenn ich den Motor wieder zusammensetzen kann und wenn ich alle Maschinen abbocke und antrete und wieder aufbocke---der Hass---aber er wollte keine Mädchen Weibchen, die sich ständig helfen lassen müssen---

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. puh, also den Motor möchte ich jetzt nicht aufschrauben ;-)) Aber im Prinzip gebe ich Deinem Vater Recht. Außerdem ist es spannend und es ist gut, wenn man weiß, was wo sitzt und kaputt sein könnte.

      Löschen